Vatikan, Todesstrafe

November 19, 2017

Im Vatikan wurde die Todesstrafe 1969 formell abgeschafft. Die letzte Hinrichtung fand am 9. Juli 1870 statt (mittels der Guillotine).

Der Vatikanstaat hat die höchste Kriminalitätsrate der Welt.

Der Vatikan, das eigenes Land der katholischen Kirche, hat bis heute noch nicht die Europäische Menschenrechtskonvention unterzeichnet.

Der Vatikanstaat hat die höchste Kriminalitätsrate der Welt, wenn die Anzahl der Straftaten in Relation zur Anzahl der Einwohner gestellt wird. Hierbei handelt es sich fast ausschließlich um Kleinkriminalität wie z.B. Handtaschendiebstahl. 90 Prozent der Vorfälle bleiben unbestraft, weil die Täter nach Italien fliehen.

Ausgefallene Geschenke einfach Online bestellen und nach Hause liefern lassen, bei Geschenkeprofi.com.