Gesundheit, Ernaehrung, Rezepte, Vegan, Vegetarier, Hartz IV Rezepte, Vegane Rezepte

GESUNDHEIT UND ERNÄHRUNG

Rezept: Vegane Frikadellen aus Seitan

Zutaten:
100g Seitan (Weizengluten)
25g Paniermehl
2 TL Petersilie
1 TL Brühe
0,5 TL Knoblauchgranulat
0,5 TL Paprikapulver
etwas Pfeffer
etwas Öl
1 kleine Zwiebel gewürfelt
1 TL Ketchup
0,5 TL Senf
2 TL Sojasoße
150 ml Wasser
50 ml Wasser

Zubereitung: Zuerst stellen Sie 50 ml Wasser zur Seite, das brauchen wir später. Dann mischen Sie alle trockenen Zutaten und rühren die gewürfelten Zwiebel unter. Danach mischen wir die restlichen Zutaten unter und kneten alles zu einem Teig. Danach formen Sie aus dem Frikadellenteig 8 kleine Frikadellen.

Zum Braten geben wir etwas Öl in eine kalte(!) Pfanne. Nun kommen die rohen(!) Seitan Frikadellen in kaltes Ö, dabei die Frikadellen ein paarmal wenden, damit sie gut vom Öl bedeckt sind.

Danach braten wir die Seitan Frikadellen auf kleinster Stufe gut braun an. Dabei sollten die Frikadellen immer wieder gewendet werden, damit sie gleichmäßig garen.

Wenn der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist, geben Sie die 50 ml Wasser in die Pfanne. Dann den Deckel auf die Pfanne und die Herdplatte ausschalten. Die Seitan Frikadellen nun bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten in der Pfanne ruhen lassen. Dabei wird das Wasser komplett aufgesogen.

Bei diesem Grundrezept ist viel Spielraum für eigene Experimente für eigene Frikadellen Varianten.

Das besondere an diesem Rezept ist, das die Veganen Frikadellen vor dem Braten nicht — wie normal — gedämpft werden, sondern direkt in der Pfanne zubereitet werden. Probieren Sie es aus. Die Frikadellen sind schnell gemacht und haben eine faszinierende Konsistenz.

Originalrezept hier: http://www.mehr-als-rohkost.de/rezepte/vegane-seitan-frikadellen/

Gesundheit, Ernährung, Rezept, Rezepte, Vegan, Vegetarier, Hartz IV, Seitan, Fleischersatz

Serie: Vegane Rezepte

In unserer Serie Vegane Rezepte finden Sie ausschließlich vegane Rezepte — also ohne tierische Inhaltsstoffe. Es wurde bewusst auf eine kostengünstige Variante geachtet, damit die Rezepte auch wür Menschen mit kleinem Geldbeutel z.B. Hartz IV Empfänger geeignet sind.

Tags: Gesundheit, Ernährung, Rezept, Rezepte, Vegan, Vegetarier, Hartz IV, Billige Rezepte.