Gesundheit, Ernaehrung, Rezepte, Vegan, Vegetarier, Hartz IV Rezepte, Vegane Rezepte

GESUNDHEIT UND ERNÄHRUNG

Bratwurst aus Seitan herstellen

Zutaten:
100g Tofu
130g Seitan/Gluten
200g Wasser
40g Öl
0,5 TL Majoran
0,25 TL Muskat
0,25 TL Pfeffer
2 TL Salz
0,5 TL Zwiebelgranulat
0,5 TL Knoblauchgranulat

Zubereitung: Zuerst den Tofu kurz im Mixer verkleinern. Danach alle Zutaten in einen Behälter geben und durchkneten. Jetzt teilen Sie den Teig in kleine Stücke, mit denen Sie Rollen bilden, die in Alufolie eingerollt werden und an den Seiten zugedreht werden.

Stellen Sie einen Teller in eine Pfanne und bringen Wasser in der Pfanne zum kochen. Der Teller dient dazu, das die Wurst nicht direkt auf den Pfannenboden kommt und damit verbrennt. Dann legen Sie die Würstchen in der Alufilie auf den Teller und decken die Pfanne ab. Das ganze 40 Minuten dampfgaren lassen. Fertig. Nur noch abkühlen lassen und danach können sie ganz normal wie jede Bratwurst gebraten werden.

Guten Appetit!

Originalrezept hier: http://dieumsteiger.blogspot.de/2012/07/meine-beste-selbstgemachte_19.html

Gesundheit, Ernährung, Rezept, Rezepte, Vegan, Vegetarier, Hartz IV

Serie: Vegane Rezepte

In unserer Serie Vegane Rezepte finden Sie ausschließlich vegane Rezepte — also ohne tierische Inhaltsstoffe. Es wurde bewusst auf eine kostengünstige Variante geachtet, damit die Rezepte auch wür Menschen mit kleinem Geldbeutel z.B. Hartz IV Empfänger geeignet sind.

Tags: Gesundheit, Ernährung, Rezept, Rezepte, Vegan, Vegetarier, Hartz IV, Billige Rezepte.