Gesundheit, Ernaehrung, Rezepte, Vegan, Vegetarier, Hartz IV Rezepte, Vegane Rezepte

GESUNDHEIT UND ERNÄHRUNG

Rezepte: Mayonnaise (Vegan) in zwei Minuten selbst gemacht

Rezept, Rezepte, Mayonaise, Vegan, Burger, Sauce, Burgersauce

Zutaten:
25ml Sojamilch
75ml Rapsöl oder Sonnenblumenöl
abschmecken mit Kala Namak Salz

Zubereitung: Die Sojamilch und das Öl in ein hohes, schmales Gefäß geben und mit dem Stabmixer von unten nach oben zu einer steifen Creme mixen. Wer die Mayo lieber etwas fester mag, gibt einfach langsam etwas mehr Öl hinzu. Kurz Abschmecken und die Vegane Mayo ist fertig.

Das Non-plus-Ultra bei diesem Rezept ist das Gewürzsalz Kala Namak — ein Gewürzsalz aus Indien mit dem unverwechselbaren Geschmack nach gekochten Eiern.

Wir haben bereits viele positive Rückmeldungen zu diesem Rezept erhalten und alle haben einstimmung gesagt, das diese Mayo um Welten besser schmeckt als die gekauft Mayo (meist mit Eiern und ohne Konservierungsstoffe.

Wer kein Kala Namak zur Hand hat, kann auch mit Essig und Senf experimentieren, wobei der typische Ei-Geschmack fehlt.

Rezept: Burgersauce oder Dönersauce auf Vegane Art

Rezept, Rezepte, Mayonaise, Vegan, Burger, Sauce, Burgersauce

Wer gerne Burger oder Döner mag, wird mit dieser Burgersauce oder Dönersauce seine Freude haben.

Verwenden Sie das Grundrezept der Veganen Mayonaise (siehe oben) und geben einfach etwas mehr Öl hinzu, damit sie flüssiger wird und dann noch 3 TL Ketchup, was ihr die typisch orange Farbe gibt.

Serie: Vegane Rezepte

In unserer Serie Vegane Rezepte finden Sie ausschließlich vegane Rezepte — also ohne tierische Inhaltsstoffe. Es wurde bewusst auf eine kostengünstige Variante geachtet, damit die Rezepte auch wür Menschen mit kleinem Geldbeutel z.B. Hartz IV Empfänger geeignet sind.

Tags: Gesundheit, Ernährung, Rezept, Rezepte, Vegan, Vegetarier, Hartz IV, Billige Rezepte.