Oldtimer, Oldtimerversicherung, ADAC, GOTHAER

March 30, 2017

ADAC und GOTHAER verweigern Oldtimerversicherung für Replikas

Vorsicht bei ADAC und GOTHAER Oldtimerversicherungen

Die fiesen Tricks der Oldtimer-Versicherungen von ADAC und GOTHAER

Wer für seinen Oldtimer eine günstige Auto-Versicherung sucht, findet im Netz eine Vielzahl von Versicherungen. Da das Wechselkennzeichen in Deutschland wegen der Besteuerung aller Kraftfahrzeuge floppte, sind wieder die Oldtimer Versicherungen sehr beliebt, da man das Schätzchen nur mal Sonntags aus der Garage holt und damit fährt, sind Versicherungen dafür extrem günstig, da es ja keine Alltags-Wagen sind. Doch Vorsicht: Das kleingedruckte beachten!

Verbraucherwarnung GOTHAER Oldtimerversicherung

Gothaer wirbt mit seiner Oldtimerversicherung, das alle „PKW-Youngtimer (mindestens 25 Jahre alt), PKW-Klassiker (mindestens 40 Jahre alt) oder Klassische Motorräder (mindestens 30 Jahre alt)“ versichert werden, doch Vorsicht! Der Teufel steckt im Detail: Versichert werden nur Fahrzeuge im Originalzustand(!) und keine Nachbauten (sog. Replicas).

Verbraucherwarnung ADAC Oldtimerversicherung

Auch der ADAC verspricht bei seiner Oldtimerversicherung das Blaue vom Himmel:

„Die Top-Leistungen unserer Oldtimerversicherung:
Individuelle und günstige Beiträge — bereits ab 40,- € im Jahr.
Bis zu 15% Rabatt für Mitglieder
Pkw sind bereits ab einem Alter von 20 Jahren versicherbar
Keine Rückstufung im Schadensfall
Jährliche Fahrleistung bis 9.000 km möglich“

Auch der ADAC versichert nur Oldtimer im Originalzustand und KEINE Replikas.